Yachtcharter - Mitsegeln auf Ostsee Nordsee und Atlantik

Segelreisen - Segeln - Mitsegeln - Charter

 

Das Revier und die Schiffe

Die Ostseetörns beginnen in Breege auf Rügen, Stralsund, Rostock Warnemünde, Neustadt, Heiligenhafen oder Flensburg.
Bei den Kojenchartertouren auf der Beneteau Cyclades, der Dynamique 50, der X-Yacht 442 und der Oceanis 473 finden sich die jeweiligen Start- und Zielhäfen im Törnprogramm. Diese Yachten sind von der Seeberufsgenossenschaft geprüft und erfüllen die hohen Sicherheitsanforderungen bei gewerblicher Seefahrt.

Eine Einführung

findet vor Ort an Bord statt. Kompetent und leicht verständlich wird in kurzer Form Praxis des Fahrtensegelns vermittelt. Auch Anfänger-Innen werden ohne Schwierigkeiten den Anforderungen gerecht.

Praxistraining

für den Erwerb von Segelscheinen kann bei den Segelreisen absolviert werden, wenn gemeinsames Interesse besteht. Eine Seemeilenbestätigung wird ebenfalls ausgehändigt. Bei den Touren werden ca. 200 Sm in der Woche zurückgelegt. SKS- und SSS-Ausbildungen und Prüfungen finden ebenfalls statt.

Verpflegung

Die Proviantierung ist Ihnen überlassen, Sie werden aber natürlich gerne beraten bzw. Ihnen wird eine sich als praktisch erwiesene Einkaufsliste übersendet. Bei den Touren auf der Dynamique 50, der X-Yacht und der Oceanis 473 wird gemeinsam eingekauft bzw. die Proviantierung wird vorgenommen. Auf der Beneteau Cyclades wird im Vorfeld die Proviantierung vorgenommen.

Mitzubringen sind

Schlafsack, wasserdichte Regenkleidung (Jacke+Hose), Sportschuhe mit hellen Sohlen, Gummistiefel, warme Unterwäsche und ein Bettlaken.

Treffen

in den jeweiligen Häfen immer Samstags gegen 17 Uhr. Die Touren enden am folgenden Samstag um 9 Uhr. Ausnahmen sind die Kojenchartertörns mit der Beneteau Cyclades, der Dynamique, der X-Yacht 442 und der Oceanis 473 und die Kojencharter- Wochentouren ab Breege/ Rügen.

Bei den Touren ab einer Woche Länge auf der Dynamique und der X-Yacht ist der erste und letzte Reisetag für An- bzw. Abreise reserviert, das Schiff bleibt im Hafen, der zweite Reisetag ist der erste Segeltag.

Bei den Touren auf der Beneteau Cyclades findet das Treffen vormittags statt. Abgelegt gegen 12 Uhr, Ankunft am letzten Reisetag nachmittags.

Bei den Touren auf der Oceanis 473 findet das Treffen bei den Wochentörns Samstags gegen 14 Uhr statt, Auscheck Freitags gegen 17 Uhr. Bei den Halb- Wochentörns Treffen Samstags gegen 14 Uhr bzw. Dienstags ab 18 Uhr, Auscheck Dienstags bis 15 Uhr bzw. Freitags bis 17 Uhr.

Eincheck bei Langstreckentörns wird individuell abgesprochen.

Versicherungen

Die Yachten haben eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Die Reisepreise sind versichert. Ein Sicherungsschein ( R+V Versicherungen ) wird vom Veranstalter ( Fa. Mola, Dühren, Schwab, Meißner) übersendet. Es empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Die entsprechenden Unterlagen werden zugesandt.

Zusätzliche Kosten

Für die Bordkasse fallen bei den Reisen noch Kosten in Höhe von ca. 120 Euro pro Person an (Lebensmittel, Brennstoff, Hafengeld). Ausnahme die Touren auf der Beneteau Cyclades, hier sind die Reisepreise incl. dieser Kosten.

 

zur ersten Seite

 

Advance-Yachtcharter Agentur - www.segelnostsee.de